Glossar

  • Active Sourcing

    Aktive Personalbeschaffung. Umfasst Suche, Identifikation und Kontaktierung geeigneter Kandidat*innen für offene Stellen.
  • Audience Network

    Ermöglicht die (zusätzliche) Werbeanzeigenschaltung über Facebook mithilfe mobiler Apps und Websites.
  • Boolesche Operatoren

    AND, OR und NOT sind Befehle, die den Suchstring einer Booleschen Suche spezifizieren.
  • Boolesche Suche

    Mit sogenannten Booleschen Operatoren wird ein Suchstring erstellt und eine Suche angepasst, d.h. sie kann erweitert oder eingeschränkt werden. HR-Bereich: Personalbeschaffung
  • Candidate Experience

    Beschreibt alle Erfahrungen und Wahrnehmungen, die potenzielle Mitarbeitende während des Einstellungsprozesses mit dem Unternehmen sammeln. Dazu gehören Jobsuche, Bewerbungsprozess, Interviews und Onboarding.
  • Candidate Journey

    Beschreibt die Gesamtheit der Kontaktpunkte zwischen Kandidat*in und Unternehmen. Von der Job-Recherche bis zum Absenden der Bewerbung.
  • Chatbot

    Ist ein text- und/oder auditivbasiertes Dialogsystem zum Austausch zwischen User*in und Bot.
  • Corporate Blog

    Unternehmensblog. Der Weblog dient als visuelles Marketing- und Kommunikations­­­instrument.
  • Corporate Podcast

    Unternehmenspodcast. Der Podcast dient als auditives Marketing- und Kommunikationsinstrument.
  • Corporate Social Responsibility (CSR)

    Allgemein die Verantwortung des Unternehmens gegenüber Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt. Nachhaltigkeit spielt dabei eine zentrale Rolle.
  • Cost-of-Vacancy

    Beziffert die Kosten, die durch unbesetzte Stellen entstehen.
  • Cost-per-Hire

    Definiert die Gesamtkosten, die pro Stellenbesetzung im Unternehmen entstehen.
  • Data Driven Recruiting

    Datengestützte Personal­beschaffung. Alle Einstellungs­­­entscheidungen werden auf Basis von konkreten Fakten und Statistiken getroffen.
  • Datengesteuertes Recruiting

    Bezeichnet das Tracking und die Analyse zuvor festgelegter KPIs, um anhand dessen Schlussfolgerungen und Optimierungen im Recruiting-Prozess vorzunehmen.
  • Employer Branding

    Unternehmensstrategische Konzept, um sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren.
  • Employer Value Proposition

     bezeichnet das Alleinstellungsmerkmal eines Arbeitgebers und ist in dem Sinne ein Werteversprechen an potenzielle und bestehende Mitarbeitende. Die EVP setzt sich aus der Summe aller Maßnahmen und Angebote zusammen, die ein Arbeitgeber zu bieten hat.
  • Hackathon

    Sind Soft- und Hardware-Entwicklungs-Wettbewerbe, bei denen IT-Affine zu einem spezifischen Thema Prototypen entwickeln.
  • HR-Analytics

    auch: Workforce Analytics, People Analytics. Bezeichnet ein Instrument zur IT-gestützten Analyse HR-bezogener Daten mit dem Ziel, strategische Unternehmensmaßnahmen zu optimieren. 
  • Human Resource Management (HRM)

    Personalmanagement. Beschreibt den optimalen Einsatz von Arbeitskräften (= Ressourcen), mit dem Ziel zum Unternehmenserfolg beizutragen. HR-Bereich: alle Bereiche von Personalplanung bis Personalfreisetzung
  • JobChallenge

    Spiegelt die reale Aufgabe aus dem Arbeitsalltag der zu besetzenden Position in einem Unternehmen wider.
  • Mobile Recruiting

    Moderne Form der Personalbeschaffung unter Nutzung mobiler Endgeräte. Ist Teilbereich des E-Recruitings.
  • Out of Home Kampagne

    Darunter versteht man im Marketing Außenwerbung bzw. Werbemedien im öffentlichen Raum.
  • Personalcontrolling

    Zielt auf das Planen, Steuern und Kontrollieren aller personalrelevanter Prozesse und Ergebnisse eines Unternehmens ab.
  • Personalmarketing

    Attraktivitätssteigerung und Profilierung des Unternehmens nach außen.
  • Recruiting-Mix

    Meint die Zusammenstellung unterschiedlicher Recruiting- und Personalmarketing-Maßnahmen je nach Zielgruppe und Vakanz.
  • Recruitment Marketing

    Alle Aktivitäten und Strategien mit den Zielen: Aufbau der eigenen Arbeitgebermarke, Reichweitenerhöhung und Aufbau von Kandidatenbeziehungen. HR-Bereich: Personalbeschaffung
  • Referral Sourcing

    Mitarbeiterempfehlung. Das Netzwerk der Recruiter*innen bzw. die Empfehlungen und Kontakte bestehender Mitarbeitende werden genutzt, um neue Bewerber*innen zu akquirieren. HR-Bereich: Personalbeschaffung
  • Social Recruiting

    Meint die Personalsuche und -gewinnung über soziale und berufliche Netzwerke.
  • Speed-Dating-Interviews

    In wenigen Minuten lernen sich Bewerber*innen und Unternehmen kennen und tauschen sich über mögliche Jobpositionen aus.
  • Talent Acquisition

    Beinhaltet die Entwicklung einer nachhaltigen Strategie zur Anziehung und Gewinnung passender Talente. HR-Bereich: Personalbeschaffung
  • Talentmanagement

    Konzentriert sich auf die Phase nach der Einstellung und ist Teil der Personalentwicklung. Es wird sichergestellt, dass Jobpositionen mit den richtigen Personen gefüllt sind. HR-Bereich: Personalentwicklung 
  • Time-to-Hire

    Bezeichnet die Zeitspanne von der Veröffentlichung der Stellenanzeige (je nach Definition) bis zur Stellenbesetzung. HR-Bereich: Personalbeschaffung
  • Wagniskapitalfinanzierung

    Bereitstellung von Risikokapital für Startups durch Investor*innen (im Gegenzug: hohe Renditebeteiligung).
  • WhatsApp Business

    Ist eine kostenfreie App zur Kommunikation, die speziell für kleinere Unternehmen entwickelt wurde.
  • Whatsapp Business API

    Ist eine über einen externen Anbieter bereitgestellte (kostenpflichtige) Schnittstelle. Die Kommunikation erfolgt professionell und DSGVO-konform durch Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.