Wie berätst du den Aufbau einer Knowledge Base mit Atlassian Confluence?

Communardo

Jeder kennt die Wikipedia und das Wissen, welches mit Hilfe der vielen Menschen gesammelt wurde. Im geschäftlichen Kontext wird das Unternehmenswissen in vielen Fällen mit Hilfe von Atlassian Confluence gesammelt. Das ist ein leistungsstarkes Wiki, welches speziell für die Bedürfnisse in Unternehmen entwickelt wurde. Atlassian setzt bei der Umsetzung seiner Projekte auf leistungsfähige Partner in fast allen Ländern der Welt, um seine Kunden effektiv bei deren Anwendungsfällen beraten zu können.

Wir als Atlassian Partner haben Kunden die bereits Atlassian Systeme betreiben oder damit neu starten wollen. Teilweise sind Daten im bestehenden Confluence System unstrukturiert oder Kunden wissen oft nicht, wie sie mit dem Aufbau des Systems sinnvoll starten sollen.

Wie würdest du vorgehen, um den Kunden bei der Strukturierung zu beraten, damit dieser effektiv von seiner Knowledge Base profitiert? Was würdest du mit „Boardmitteln“ umsetzen und welche Erweiterungen würdest du dem Kunden empfehlen? Gibt es Dinge, die der Kunde unbedingt vermeiden sollte?

Communardo Software GmbH

Die Communardo Software GmbH mit Hauptitz in Dresden ist Spezialist und Anbieter von Softwarelösungen und Beratungsleistungen für den digitalen Arbeitsplatz zur Optimierung der Kommunikation und Zusammenarbeit in Unternehmen. Communardo ist unter anderem Microsoft Gold Certified Partner und Atlassian Enterprise und Platinum Solution Partner und zählt zu den Siegern des Great Place to Work® Wettbewerbs „Deutschlands Beste Arbeitgeber“. Wir beraten unsere Kunden bei ihrem Weg zum vernetzten Unternehmen. Dafür unterstützen wir sie bei der Auswahl der richtigen Software, konzipieren und realisieren Enterprise 2.0 Lösungen, entwickeln maßgeschneiderte Apps für ihr Social Intranet und helfen bei Fragen zu Infrastruktur und Betrieb. Communardo beschäftigt derzeit 160 Mitarbeiter im Software- und Beratungsgeschäft an den Standorten Dresden, Dornbirn (AT), Bonn, Hannover, Heilbronn und Tirana.
Smartphone-Ansicht einer Challenge

SO FUNKTIONIERT DIE CHALLENGE

  • 1. Entwurf Ihrer Challenge

    Sie formulieren eine reale Aufgabe zu Ihrer Vakanz – die JobChallenge.

  • 2. Bewerbung Ihrer Challenge

    Wir bewerben Ihre JobChallenge auf Social Media zielgruppengenau.

  • 3. Ideen erhalten & Kandidaten auswählen

    Sie erhalten Bewerbungen.

  • 4. Auswertung & Insights

    Wir analysieren die angefallenen Interaktionsdaten und werten diese für Sie aus.

DIE PLATTFORM

whyapply ist mobil-optimiertes Recruiting, ohne Stellenanzeige, Headhunter, Anschreiben oder Lebenslauf. Auf unserer webbasierten Online-Plattform formulieren Unternehmen echte Herausforderungen aus dem Unternehmensalltag („Challenges“), die es kreativ zu lösen gilt.

KONTAKT

whyapply ist eine Plattform der

Innovailably GmbH

Telefon: +49 341 223 041 01

Meißner Straße 62, 04315 Leipzig

Büro: Thomasiusstr. 2, D -04109 Leipzig

PARTNER