Wie gestaltest du den Erweiterungsprozess unseres Backends nachhaltig, aber gleichzeitig agil und flexibel?

whyapply

Für den Informationsaustausch mit unseren Unternehmenskunden nutzen wir aktuell verschiedene Kommunikationskanäle, was die Nachverfolgbarkeit und die Bündelung von Informationen erschwert. Bei der Ansprache passiv wechselwilliger Kandidaten ist Einfachheit und Schnelligkeit Trumpf. Unsere Nutzer müssen uns und die Unternehmen deshalb z.B. auch per WhatsApp erreichen können. Unser IT-System soll sich deshalb quasi auch zu einer „Kommunikationsmaschine“ weiterentwickeln.

Auf Basis von Spring Boot und ReactJS bilden wir heute bereits einige Anforderungen dieser Kommunikation ab. Wir sehen aber auch, dass wir immer filigranere Prozessschritte und Informations-Puzzleteile ergänzen müssen, damit Kandidaten und Firmen ohne Medienbrüche in Kontakt kommen können. Bei der Weiterentwicklung des Backends stellen sich uns auch strategische Fragen zur Datenhaltung, die Stand heute in MySQL erfolgt. Ist denn die Einbindung mittels JPA und Hibernate und die klassische Erweiterung von REST-Schnittstelle der richtige Weg, um flexibel genug auf Änderungen in den Kommunikationsflüssen reagieren zu können? Welcher Architektur-Ansatz sorgt dafür, dass angepasste Prozesse nicht die Zuverlässigkeit der Systemgesamtheit gefährden – vielleicht sogar ergänzt um ein geeignetes Prozess-Monitoring?

Wie würdest du einen nachvollziehbaren Kommunikationsprozess implementieren? Wie schaffen wir es, diese Abläufe vollkommen zu automatisieren, um unser Skalierungspotenzial auszuschöpfen?

Wir haben in unserem Team immer einen Platz für coole Leute mit guten Ideen. Wir sind gespannt auf deine Ansätze!

whyapply Logo

whyapply (Innovailably GmbH) Leipzig

Kandidaten erreichen, die nicht suchen – das ist unsere Mission! Als junges HR-Startup im Herzen Leipzigs erschaffen wir Neues und verändern das Recruiting. Wir veröffentlichen reale Aufgabenstellungen aus dem Unternehmensalltag – unsere „Challenges“ – auf unserer Plattform, spielen diese an Nutzer sozialer Netzwerke aus und erreichen mit jobbezogenen Inhalten gezielt passiv wechselwillige Kandidaten. Denn 80% aller Angestellten sind passiv wechselwillig – suchen also nicht aktiv einen neuen Job, sind aber offen für spannende Herausforderung. So bringen wir mit user-generiertem Content die richtigen Aufgaben, Personen und Unternehmen zusammen.

Smartphone-Ansicht einer Challenge

SO FUNKTIONIERT DIE CHALLENGE

  • 1. Entwurf Ihrer Challenge

    Sie formulieren eine reale Aufgabe zu Ihrer Vakanz – die JobChallenge.

  • 2. Bewerbung Ihrer Challenge

    Wir bewerben Ihre JobChallenge auf Social Media zielgruppengenau.

  • 3. Ideen erhalten & Kandidaten auswählen

    Sie erhalten Bewerbungen.

  • 4. Auswertung & Insights

    Wir analysieren die angefallenen Interaktionsdaten und werten diese für Sie aus.

DIE PLATTFORM

whyapply ist mobil-optimiertes Recruiting, ohne Stellenanzeige, Headhunter, Anschreiben oder Lebenslauf. Auf unserer webbasierten Online-Plattform formulieren Unternehmen echte Herausforderungen aus dem Unternehmensalltag („Challenges“), die es kreativ zu lösen gilt.

KONTAKT

whyapply ist eine Plattform der

Innovailably GmbH

Telefon: +49 341 223 041 01

Meißner Straße 62, 04315 Leipzig

Büro: Thomasiusstr. 2, D -04109 Leipzig

PARTNER