Antworten auf häufig gestellte Fragen

Wir haben uns aus mehreren Gründen für diesen Namen entschieden: Warum sollten sich Bewerber*innen gerade bei genau diesem Unternehmen bewerben? Was macht es so besonders? Welche spannenden Aufgaben kann man dort übernehmen? Aber: Der Name ist auch als Provokation zu sehen. Warum sollten sich Bewerber*innen heutzutage überhaupt noch (auf normalem Wege) bewerben? 

Egal ob Start-up, Einzelunternehmen oder Großkonzern – Wir unterstützen Unternehmen bei der Suche nach geeigneten Kandidat*innen. whyapply funktioniert für sämtliche Branchen und Betriebsgrößen, für alle Vakanzen mit Abitur oder höherem Bildungsabschluss in Metropol- und ländlichen Regionen. 

Bevor sich Kandidat*innen bewerben, wollen sie sich einen Überblick über Sie als Arbeitgeber verschaffen. Hier können Sie mit einer gepflegten Karriereseite, die auf Ihrer JobChallenge-Seite verlinkt ist, besonders punkten.  

Zusätzlich empfehlen wir eine schnelle Kommunikation. Durch eine zeitnahe Antwort auf die Bewerbung, können Sie den ersten positiven Eindruck noch verstärken. Denn Kandidat*innen sind heiß begehrt. 

Mit Ihrer JobChallenge bilden Sie eine reale Aufgabe aus dem Arbeitsalltag der zu besetzenden Position ab. So erfahren Kandidat*innen bereits vorab, welche Aufgaben sie tatsächlich erwarten. Eine JobChallenge besteht aus ca. 1000 Zeichen Text, den HR und Fachabteilung gemeinsam formulieren. Unser Expert*innen-Team unterstützt Sie bei der Gestaltung des Textes. 

Eine JobChallenge formulieren HR und Fachabteilung gemeinsam. Unser Expert*innen-Team unterstützt Sie bei der Gestaltung des Textes. 

Die Laufzeit einer JobChallenge beträgt Monat. In diesem Zeitraum können Kandidat*innen teilnehmen und sich somit bei Ihnen bewerben. Nach der Laufzeit ist Ihre JobChallenge weiterhin auf whyapply.de sichtbar.  

Unser Kampagnenteam entwickelt auf Basis Ihrer Stellenbeschreibung ein auf Ihre Zielgruppe individuell abgestimmtes Targeting und platziert Ihre JobChallenge so in verschiedenen sozialen Medien (u.a. Facebook, Twitter, InstagramSnapChat). Das Social-Media-Budget ist bereits in unserem Preis inkludiert. Eigene Social Media Accounts benötigen Sie nicht. 

Eine Registrierung für Arbeitgeber*innen ist nicht notwendig. Ihre Ansprechpartner*in erstellt für Sie ein Unternehmensprofil. Sie erhalten einen Link per E-Mail, über den Sie zum JobChallenge-Tool gelangen. 

Sie erhalten alle Bewerbungen in Echtzeit per E-Mail sowie regelmäßige Übersichten über die Performance Ihrer JobChallenge. 

Kandidat*innemüssen keine App oder Software installieren. Sie registrieren sich und stimmen der Weitergabe ihrer Daten an das jeweilige Unternehmen zu, bevor sie ihre Bewerbung absenden. 

Kandidat*innen haben zwei Möglichkeiten sich bei Ihnen zu bewerben. Zum einen können sie Ihre JobChallenge mit einer Idee, also einem Lösungsvorschlag zu Ihrer Fragestellung, beantworten Zum anderen können sie auch eine Direktnachricht inkl. Kontaktdaten an Sie senden. 

Die Sicherheit und der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb werden Ihre Daten ausschließlich auf Servern in Deutschland DSGVO-konform verarbeitet und gespeichert. 

Ihre JobChallenge ist AGG-konform, da sich der Text ausschließlich auf die Tätigkeit der ausgeschriebenen Vakanz bezieht. Zudem entscheiden Sie ausschließlich anhand des Inhalts einer Idee, ob Sie die Bewerbung annehmen oder ablehnen möchten. Erst danach erhalten Sie persönliche Informationen über die Kandidat*innen. 

DEMO TERMIN vereinbaren

Wollen Sie eine völlig neue Zielgruppe rekrutieren und Ihr Employer Brand stärken?

DIE PLATTFORM

Mit whyapply zeigen Unternehmen die spannenden Aufgaben aus dem realen Arbeitsalltag hinter der Stellenbeschreibung, erhalten Bewerbungen von qualifizierten Kandidaten und positionieren sich als attraktive Arbeitgeber.

KONTAKT

whyapply ist eine Plattform der

Innovailably GmbH

Telefon: +49 341 223 041 01

Meißner Straße 62, 04315 Leipzig

Büro: Thomasiusstr. 2, D -04109 Leipzig

PARTNER